Selbstliebe atmen

Damit beginnt dein eigenes Leben, denn lange Zeit führen wir ja ein Leben nach Vorgabe der Eltern Lehrer, oder Partner….. Für viele von uns ein vernachlässigtes Thema, da es bei den meisten schon in der Kindheit als nicht wichtig eingestuft wurde, ja sogar als “Egoismus” verpönt war.

Zuerst waren alle anderen wichtig, die eigenen Bedürfnisse waren nicht gefragt, ja gar nicht relevant, so ist es vielen von uns ergangen. Speziell den Mädchen hat man schon früh die Eigenliebe abtrainiert, damit sie besser anpassbar an ihre zukünftige Rolle als Partnerin-Ehefrau-Mutter-Pflegerin waren. Umso wichtiger ist es, diese verlorenen Anteile für uns Frauen wieder zu entdecken und auszugraben, darin liegt ganz viel Heilung!!!!

kind_1920px

„Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze“ – das wusste schon der berühmte Autor Oskar Wilde.

Eine gesunde Beziehung mit dir selbst beginnt mit Selbstliebe. Wer sich selbst liebt, kann besser mit Kritik umgehen, ist selbstbewusster und stellt sich selbstsicher neuen Herausforderungen. Dem bekannten Sozialpsychologen Erich Fromm zufolge ist Selbstliebe sogar die Grundvoraussetzung dafür, jemand anderen lieben zu können.

Wer sich selbst mehr lieben möchte, sollte daran arbeiten sich selbst zu akzeptieren, denn Selbstakzeptanz und Selbstliebe gehen Hand in Hand. Dazu gehört, dass du jede Eigenschaft an dir annimmst – die Guten wie auch die Schlechten. Wenn du etwas von dir vor anderen verbirgst, zeugt das nicht gerade von Selbstliebe. Erst wenn du deine Herkunft, dein Äußeres und auch deinen Charakter akzeptierst, kannst du anfangen dich selbst zu lieben.

selbstliebe_1920px

Selbstakzeptanz und Selbstliebe gehen Hand in Hand!

Selbstliebe ist auch für viele andere Eigenschaften wichtig. Ohne Selbstliebe kann man kein Selbstwertgefühl entwickeln. Ebenso wenig kann Selbstvertrauen ohne Selbstliebe bestehen. Auch für eine gesunde Verbindung zur Außenwelt ist Selbstliebe von Vorteil, denn du machst dich weniger angreifbar und bist weniger von anderen abhängig, die gut über dich sprechen.

Liebst du dich selbst, weißt du das Leben mehr zu schätzen und hast viel mehr Freude daran.

Wie geht es dir mit diesem Thema? Kannst du dich selbst bedingungslos annehmen, wie du bist? Dich wertschätzen und in den Arm nehmen, WEIL du so bist wie du bist? Einzigartig, ein Original, das es in dieser Form kein zweites Mal auf der Welt gibt???

Also du siehst, Selbstliebe ist ein unverzichtbare Säule deiner Persönlichkeit und du kannst sie dir NUR SELBST SCHENKEN, wie wunderbar, denn dann kannst du darüber verfügen, wie du mit dem Thema für dich umgehst.

In meinen Trainings und Coachings werde ich wieder meinem bewährten Muster folgen und zuerst Futter für dein Gehirn bringen, also Nahrung für den Geist. Dann kleine praktikable Übungen für den Alltag, die du mit deinem Körper machst, damit die Balance wieder hergestellt wird.

Der Geist erkennt=> der Körper erlebt=> die Seele erlöst

 UND denk dran, DU BIST EINZIGARTIG!!!!